HDSL - schnelle Übertragungsrate

HDSL - schnelle Übertragungsrate Donnerstag 27.11.2008 15:41

HDSL bedeutet High Date Rate Digital Subscriver Line und basiert auf dem Einsatz von Kupfer- Doppeladern. Durch diese Verbindungsart sind große Entfernungen zwischen Anbieter und Verbraucher möglich und sie bietet eine schnelle Übertragungsrate von Daten. HDSL war der Grundbaustein für SDSL und ADSL.

Hauptsächlich wurde HDSL in Europa als Standleitungen eingesetzt. Es wurde herusgefunden, dass die Überbrückung von Entfernungen anstieg, umso mehr Doppeladern in Einsatz kamen. Nach dieser Entdeckung wurde durch eine weiterentwickelte Leitungscodierung eine noch höhere Reichweite erzielt.


Share/Save/Bookmark