Zyxel und O2: We are (Router-)family

Zyxel und O2: We are (Router-)family Montag 02.10.2006 14:01

(nr) Duisburg. „Dank der ISDN-Fähigkeit können wir jetzt auch in Deutschland unsere Position im DSL-Geschäft weiter stärken“, geht Michael H. Kramer in die Offensive. Der Geschäftsführer der Zyxel GmbH zur neuen Strategie des Unternehmens: „Ein großes Entwickler-Team in Taiwan und vor Ort in Deutschland steht für kundenspezifische Modifikationen und individuelle Produktanpassungen zur Verfügung.“



Mit einer neuen Router-Familie für WLAN und Voice over IP, die sich zudem durch ihre ISDN-Fähigkeit auszeichnet, will Zyxel sich auf dem Makt zurückmelden. „Gepaart mit unseren umfangreichen Möglichkeiten, Support und Service in Deutschland zu gestalten, haben wir eine exzellente Plattform, um den Wünschen unserer Kunden optimal entsprechen zu können“, glaubt Kramer. Ziel sei es, mit dieser neuen Produktserie seine führende Position im weltweiten Markt für DSL-Endgeräte weiter auszubauen.


Und das Rezept scheint aufzugehen. Denn der erste Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Mit einer Kooperation mit O2 wird Zyxel Hersteller der neuen DSL Surf&Phone-Router des Unternehmens, das seinen Kunden Telefonie zu Mobilfunk und Festnetz sowie Internet via DSL aus einer Hand bieten will und Ende Oktober ihre neuen Produkte auf den Markt bringt.


Der neue Zyxel P-2602HWN ist eine All-in-One-Lösung mit 4fach-Switch, 802.11g Wireless- und voller ADSL 2/2+ Breitbandrouter-Funktionalität. Features wie Anschluss von sowohl ISDN und analog Geräten bei Umsetzung auf VoIP Protokolle und T.38 Fax, einfache Plug & Play-Installation dank den neuen Remote Management Standards TR-069 & TR-104 sowie umfangreiche Sicherheitsmerkmale runden das Profil des neuen Zyxel Routers ab.


Share/Save/Bookmark