WLAN Handy - UTStarcom GF 200

WLAN Handy - UTStarcom GF 200 Mittwoch 05.11.2008 16:16

WLAN Handy - UTStarcom GF 200

Das „GF 200“ von UTStarcom verbindet sich über WLAN automatisch mit dem jeweiligen VoIP-Provider und macht sich damit zumindest in der maßgeblichen Entfernung zum eigenen PC oder einem Hotspot unabhängig von der konventionellen Handy-Telefonie.

 

 

 

 

Dabei kann die drahtlose Verbindung über den WLAN-Hotspot entweder mit WPA oder WPA2 auf sichere Weise verschlüsselt werden. Im übersichtlichen Farbdisplay zeigt sich beim Aufbau der VoIP-Verbindung auch das jeweils genutzte WLAN-Netz an.
Außerhalb von WLANs telefoniert man ganz normal wie bei jedem Handy über das jeweilige Mobilfunknetz, so dass der Heimanschluss auf diese Weise durch die Ortsnetzrufnummer mit der Mobilfunkrufnummer in einem Gerät vereint ist.


Im normalen GSM-Modus kann das GF200-Handy Gespräche weiterleiten, parken und makeln. Außerdem hat das Triband-Handy einen WAP-2.0-Browser und eine E-Mail-Funktion an Bord. Allerdings muss man eine nicht unbedeutende Einschränkung im VoIP-Modus hinnehmen: Das GF200 unterstützt dabei nur die alte, unkomprimierte G.711- Sprachcodierung und erreicht deshalb nur Raten von 64 kbit/s netto.


Share/Save/Bookmark