iPhone verfügt über Touchscreen-Display

iPhone verfügt über Touchscreen-Display Donnerstag 11.12.2008 16:31

Das Touchscreen-Display vereinigt Ein- und Ausgabegerät auf dem Bildschirm. Zusätzliche Hardware wie Tastatur, Maus oder Stylo entfallen, da die Bedienung des Gerätes nahezu ausschließlich über das Display erfolgt. Diese besteht aus optischem Glas, das auf jede Berührung mit dem Finger reagiert. Dadurch können angezeigte Objekte direkt manipuliert und zum Beispiel mini- bzw. maximiert oder verschoben werden.
Das iPhone gilt als das erste Gerät, das auch dem Privatanwender die sogenannte Multi-Touch-Funktion zur Verfügung stellt. Die Besonderheit hierbei ist die Fähigkeit des Displays bis zu zwölf Berührungsimpulse gleichzeitig zu erfassen und zu verarbeiten, wodurch eine Bedienung mit mehreren Fingern möglich wird.


Share/Save/Bookmark