Telefonieren mit dem iPhone

Telefonieren mit dem iPhone Donnerstag 11.12.2008 16:26

In der Telefonfunktion des iPhones sind:

 

  • das Ausführen gewöhnlicher Telefonate,
  • ein SMS-Programm,
  • die Verwaltung von Kontaktdaten,
  • ein Adressbuch
  • sowie das Programm Visual Voicemail enthalten.

Die Telefongespräche erfolgen über Quadband-GSM, der Datenempfang über EDGE, wodurch eine Verbindung mit nahezu allen Mobilfunknetzen weltweit möglich ist. Das einfache Berühren von Namen aus dem Adressbuch oder Telefonnummern löst die Anrufe bereits aus. Visual Voicemail zeigt alle entgangenen Anrufe auf einen Blick und ermöglicht eine gezielte Auswahl der wichtigsten Nachrichten ohne, wie bisher, die gesamte Mobilbox abhören zu müssen.
Des weiteren kann die Adressliste mit den vorhandenen Daten auf dem PC, Mac oder im Internet (zum Beispiel im E-Mailservice von Yahoo) mit den Daten auf dem iPhone abgeglichen werden, sodass stets eine vollständige Liste aller Kontakte vorhanden ist. Die Verwaltungsfunktion bietet außerdem die Möglichkeit Favoritenlisten zu erstellen oder mehrere Anrufe zu einer Telefonkonferenz zusammen zu legen.
Das SMS-Programm verfügt über eine vollständige QWERY Software-Tastatur, die mögliche Schreibfehler zum Teil selbstständig verhindert bzw. korrigiert.


Share/Save/Bookmark