ATA: Der Netgear TA612V

ATA: Der Netgear TA612V Donnerstag 23.10.2008 17:52

ATA: Der Netgear TA612V

Für den Privatanwender entwickelte Netgear ebenfalls einen VoIP Analog-Telefon-Adapter (kurz ATA), den Netgear TA612V. Dabei stellt Netgears "Intelligent Voice Provisioning Architecture" (NIVPA) ein nahtloses Zusammenspiel mit den führenden VoIP-Service Providern sicher. So kommt der Privatanwender in den Genuss von wirklichem "Plug & Play"-Gebrauch. Einziges Manko: der TA612V wird ausschließlich mit einer für Sipgate voreingestellten Firmwareversion geliefert. Bei Kaufinteresse sollte man sich daher über Tarife und Leistungsmerkmale bei Sipgate (www.sipgate.de) informieren.

Der integrierte NAT-Router mit Firewall sorgt dafür, dass am LAN-Port zusätzlich ein Switch angeschlossen werden kann, damit mehrere PCs über den TA612V einen Internetanschluss haben. Die Firewall durch "Stateful Packet Inspection" (SPI) und  "Denial of Service" (DoS).

 

 

Der Netgear TA612V ist ab 19,99 EURO erhältlich.

 

Leistungsparameter des Netgear TA612V:

Typ:

ATA (Analog Telephone Adapter

Anschlüsse:

k.A.

WAN-Anschluss

Ja (1x RJ-45, 10/100 Mbit/s)

LAN-Anschluss

Ja (1x RJ-45, 10/100 Mbit/s)

LINE/Amt-Eingang

Nein

Endgeräte-Stecker

Ja (2x RJ-11)

Protokolle

 

H.323

Nein

SIP v2 (RFC 3261)

Ja

STUN (RFC 3489)

Ja (Client)

PPPoE

k.A.

TFTP

Ja (nur Client)

http

Ja

DHCP

Ja (Client/Server)

T.38 Fax Relay

Ja

Features

NAT-Router integriert

Ja

PSTN Pass-through

Nein

Silence Suppresion

k.A.

DiffServ

Ja

IEEE 802.1p/Q

k.A.

Port Forwarding

k.A.

Jitter-Puffer

Ja

Echounterdrückung

Ja

Codecs

 

G.711

Ja (u-law, a-law)

G.729

Ja

G.728

Nein

G.726

Ja

G.723.1

Nein


Share/Save/Bookmark