Offene oder geschlossene Systeme bei VoIP-Anbietern

Offene oder geschlossene Systeme bei VoIP-Anbietern Montag 20.10.2008 19:02

Offene oder geschlossene Systeme bei VoIP-Anbietern

Die Entscheidung, ob Sie ein offenes oder ein geschlossenes VoIP-System nutzen wollen, hängt von Ihrem Telefonieverhalten und Ihren Wünschen ab. Wollen Sie ausschließlich über das Headset am PC telefonieren oder lieber komfortabler mit einem Telefonapparat? Oder bevorzugen Sie eine Kombination beider Möglichkeiten?

Proprietäre Systeme
Einige Anbieter, u.a. VoIPbuster, Goggle Talk und Skype, haben in sich geschlossene Systeme entwickelt. Diese proprietären Systeme entsprechen nicht den allgemeinen Standards und sind daher nicht mit anderen Anwendungen kompatibel. Das führt dazu, dass nur innerhalb des Systems kostenlos kommuniziert werden kann und günstige Gespräche ins Festnetz nur über eine bestimmte Software möglich sind. Obwohl Anbieter wie Skype mittlerweile weltweit über 100 Millionen registrierte Nutzer haben, bedeutet das eine nicht zu unterschätzende Einschränkung.
Außerdem führt das zu weiteren Problemen bei der Kompatibilität. Es ist unmöglich, unter Skype Kombigeräte wie die Fritz!Box Fon zu nutzen oder einen IP-Adapter (ATA) für analoge Telefone zu installieren. Ein proprietäres System kann nur über den PC genutzt werden. Bestenfalls lässt sich noch ein USB-Telefon anschließen.
Offene Systeme
Offene Systeme nutzen das standardisierte Session Initiation Protocol (SIP). SIP-Provider legen ihren Kunden keinerlei Beschränkungen auf. Mittels Softphone kann vom PC oder Laptop zum Festnetz und umgekehrt telefoniert werden. Alle Kombigeräte sind einsetzbar und über den geeigneten IP-Adapter kann auch mit herkömmlichen analogen Geräten telefoniert werden.
Unsere Anbieterübersicht listet nur deutsche SIP-Provider auf. Wenn Sie mit GoogleTalk, Yahoo, VoIPbuster oder Skype nicht nur vom PC aus telefonieren wollen, kommen nur einer oder mehrere dieser Anbieter (Kombigeräte und Sofphones verwalten mehrere Anbieter) für Sie in Frage.


Share/Save/Bookmark