Q-DSL ohne Aktivierungskosten

Q-DSL ohne Aktivierungskosten Montag 11.06.2007 15:46

(nr) Duisburg. Q-DSL macht den Weg frei. Genau genommen heißt die Aktion der QSC-Tochter „Aktivierung – frei“. Noch bis zum 8. Juli berechnet der DSL-Anbieter bei seinen Neukunden nämlich keinen Aktivierungspreis.


Wer also plant, sich einen schnellen DSL-Anschluss anzuschaffen, mit dem sich durchaus Kosten zum Beispiel in Form der Internet-Telefonie einsparen lassen, der kann bei seiner Onlinebestellung von Q-DSL home 2560 satte 59 Euro Aktivierungsgebühr sparen.

 


 

Ipfonie inklusive

 


 

Die Vertragslaufzeit beträgt in diesem Fall 24 Monate. Die Flatrate, die Q-DSL in diesem Paket anbietet, ist derzeit in einhundert Städten verfügbar und kostet monatlich 39 Euro. Mit im Paket enthalten ist zudem der VoIP-Telefonanschluss IPfonie privat.

 


 

Keine Zwangstrennung und Portdrosselung

 


 

Hinzu kommen ein Hostingpaket, eine Security-Lösung sowie als mitgelieferte Hardware ein hochwertigen Modem, das gratis während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt wird. Q-DSL verzichtet zudem auf eine regelmäßige Zwangstrennung und Portdrosselung, wie es bei anderen Anbietern oft der Fall ist.


Share/Save/Bookmark