Regeln für Voice over IP

Regeln für Voice over IP Freitag 07.10.2005 23:01

Bonn. Die in Bonn ansässige Bundesnetzagentur hat auf ihrer Homepage Eckpunkte der regulatorischen Behandlung von VoIP sowie weitere Dokumente zu diesem Thema veröffentlicht.

 

Ziel ist es, der Entwicklung von VoIP einen transparenten und verlässlichen Rahmen zu geben, damit der Verbraucher über Vor- und Nachteile der Innovation für sich entscheiden kann.

 

Die Veröffentlichungen basieren auf einer Anhörung zu VoIP, welche die Bundesnetzagentur 2004 durchgeführt hat. Damit hatte sie frühzeitig eines der derzeit aktuellsten Themen in der Telekommunikationsbranche aufgegriffen. Seitdem ist die Zahl der Anbieter von VoIP-Diensten für den Massenmarkt von einigen wenigen auf knapp 40 gestiegen.

 

Die Bundesnetzagentur begrüßt diese Entwicklung und sieht darin eine Chance für positive wettbewerbliche Impulse.

 

Weitere Infos unter: www.bundesnetzagentur.de


Share/Save/Bookmark